Checkliste für den Hund auf Reisen / im Urlaub

Hund im Urlaub Checkliste

Eine Checkliste für den Hund auf Reisen / im Urlaub

– Einen EU-Heimtierausweis
– Eine Kopie von der Hundehaftpflichtversicherung
– Ein Körbchen / Schlafdecke
– Wenn der Hund gewohnt ist mit im Bett zu schlafen einen extra Bettbezug
– Am besten ein altes Bettlaken mitnehmen um Polster, Couch, Sessel zu schützen und so evtl. mehrkosten bei der
Endreinigung zu sparen.
– Falls Ihr Hund spezielles Futter isst packen Sie ausreichend Futter ein. In vielen Ländern bekommt man
natürlich auch Hundefutter aber um noch zusätzlichen Stress dem Hund zu ersparen lieber
eigenes mitnehmen.
– Trinken ist ebenso Wichtig also Wasser und Trinknapf mitnehmen.
– Altes Handtuch für den Futternapf und den Trinknapf.
– Für Unterwegs eine Trinkflasche mitnehmen damit der Hund auch wenn Sie unterwegs sind mit dem Liebsten
was Trinken kann.
– Lieblingsspielzeug Nicht vergessen!!!
– Leckerlies wenn er/sie was tolles macht.
– Evtl. noch ein paar Handtücher für Nasse / Dreckige Pfoten.
– Medikamente einpacken und evtl. noch mal nachordern.
– Maulkorbpflicht ? Wenn ja dann mitnehmen.
– Erste Hilfe Set für den Hund meist sind dort auch noch andere nützliche Sachen drin wie Verband, Schere,
Zeckenschutz, Salben …
– Hundeleine plus Halsband am besten ersatz mitnehmen man weis ja nie.
– Eine extra Hunde Urlaubsmarke gibt es auch im Urlaub darauf Telefonnummer und Urlaubsadresse schreiben.
– Reiseunterlagen für den Hund.
– Transportbox für das Auto, Zug, Flugzeug.
– Ausreichend Kotbeutel!!!
– Hundebürste
– Wenn Sie in die Berge fahren oder da wo viel unwegsammes Gelände ist spezielle Schutzschuhe für den Hund
einpacken er / sie wird es Ihnen danken.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.